Zur Homepage

Flyer downloaden


Fackelzug gegen die L361n

Aktionsbündnis plant Protestmarsch | 16.11.2018 - 12:52:34

Aufruf zum Fackelzug gegen L361n

Das Bündnis gegen die L361n, bestehend aus dem BUND, den hiesigen Ortsgruppen der Parteien "Die Linke" und "Bündnis 90 / Die Grünen", den Vereinigungen "Rettet die Erftaue" und "Soziales Bündnis Niederrhein" sowie der Facebookgruppe "Nein zu L361n", ruft für Freitag, den 23. November zu einem Protestmarsch gegen die durch die Erftaue geplante Umgehungsstraße auf.

Treffpunkt ist um 17:30 h der Kirmesplatz an der Talstrasse in Kapellen. Dort werden auch die aus Spenden finanzierten Fackeln ausgegeben. Danach startet nach einer kurzen Auftaktkundgebung der Fackelzug zu dem 2,5 km langen Rundweg. Dieser führt an der Stelle vorbei, an der die Erft mitten in der Auenlandschaft von einer 236 Meter langen, mehr als elf Meter breiten und über sechs Meter hohen Brücke gequert werden soll. Das Bündnis hofft auf eine rege Beteiligung unter dem Motto: "Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen, damit unseren Politikern ein Licht aufgeht."