Zur Homepage

Flyer downloaden


Gemeinsames Treffen der Initiativen mit Bürgermeister

Krützen: Das ist ein Vorzeigeprojekt | 29.12.2015 - 15:42:26

Am 3. Dezember trafen sich die beiden Bürgerinitiativen "Pro-O" und "Rettet die Erftaue" mit Herrn Bürgermeister Krützen und stellten unter dem Motto "Tempo runter - Lärm raus - Sicherheit rauf" die gemeinsam erarbeiteten Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in Kapellen vor.

Den vorgestellten Maßnahmenkatalog können Sie hier einsehen.

Die Liste der Verbesserungsvorschläge wurde in einem offiziellen Schreiben an die Stadt Grevenbroich gesendet. Klaus Krützen versicherte, das Thema "auf die Spur" zu setzen. Es wurde vereinbart, dass man sich Anfang 2016 zu einem Ortstermin in Kapellen und Wevelinghoven treffen wolle. Krützen strebt an, einen Masterplan "Verkehrssituation Kapellen/Wevelinghoven" ins Leben zu rufen. Vielleicht könne man ja bereits ab April 2016 erste Maßnahmen umsetzen.