Zur Homepage

Flyer downloaden


Seiten (3): « 1 [2] 3 »

Konzeptionelle Ansätze zur Verkehrsberuhigung in Kapellen

Treffen mit einem Verkehrsplaner | 30.09.2015 - 11:21:28

Der Aktionskreis der Vereins hatte bei einem Treffen bereits im letzten Jahr beschlossen, ein eigenes Verkehrskonzept zu erarbeiten (wie in der Presse berichtet wurde). Dazu wurden Kartierungsarbeiten zur Beschilderungssituation und ... weiterlesen

Zusammenarbeit mit Pro-O zur Verbesserung der Verkehrssituation in Kapellen

30.09.2015 - 09:36:42

Um kurzfristig bis mittelfristig die Verkehrsbelastung für die Anwohner der Durchgangsstraßen zu verbessern, wollen wir Energien bündeln und gemeinsam mit Pro-O Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung erarbeiten und umsetzen. Hierzu ein Auszug aus ... weiterlesen

Stellungnahme zu den Vorhaltungen von "Pro O"

09.07.2012 - 22:26:31

Im Sinne einer sachlichen Auseinandersetzung mit der Thematik eines Lkw-Verbotes für Kapellen sowie der Diskussion um die Varianten einer möglichen Ortsumgehung möchten wir mit diesem Schreiben Stellung zu den Vorhaltungen von "Pro ... weiterlesen

Leserbrief von Friedrich Würfel, Neuss

09.07.2012 - 22:19:23

LKW-Verkehr als Problem der Bewohner von Wevelinghoven und Kapellen war das Argument von gestern. Heute sind es die PKW. Wie viele Menschen wollen mit dem PKW unbedingt durch Wevelinghoven und Kapellen? Von wo kommen sie, und wo wollen sie ... weiterlesen

Antworten, von unserem Bündnispartner gegen die L361n "BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN", auf die Anfrage der Bürgerinitiative "pro Ortsumfahrung Kapellen-Wevelinghoven e.V."

02.05.2012 - 10:10:51

Unser Bündnispartner gegen die L361n, wurde am 21.April 2012, neben weiteren kandidierenden Bewerbern zur Landtagswahl 2012, um eine Stellungnahme zum Thema "Ausbau der L361n" gebeten. Das Anfrageschreiben von "pro ... weiterlesen

L361n wird in der Prioritätenliste der Straßenbauprojekte NRW abgestuft!

Entscheidung von NRW-Verkehrsminister Harry Voigtsberger | 30.09.2011 - 20:01:41

Dieter Dorok, Stadtverbandsvorsitzender und Mitglied des Stadtrats (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Grevenbroich) äußerte sich am 28.09.2011 in der NGZ zur Entscheidung von NRW-Verkehrsminister Harry Voigtsberger. Leider veröffentlichte die NGZ nur ... weiterlesen